Pfadfindergruß

Der Pfadfindergruß

Weltweit grüßen sich die Pfadfinder mit dem gleichen Gruß. Trägt einer von Beiden die Kluft und ist so erkennbar, wird ihn der "Zivilist" als Pfadfinder grüßen. Das ist zumindest das Handzeichen mit der rechten Hand.

Bei persönlicher Begrüßung reicht man sich auf besondere Weise die linke Hand, wobei die rechte Hand auf Schulterhöhe gehoben wird. Der Zeige-, Mittel- und Ringfinger zeigt nach oben, der Daumen wird auf den kleinen Finger gelegt. Mit Kopfbedeckung kann auch die rechte Hand angewinkelt zum Kopf geführt werden.

Die Grußformel ist: "Allzeit bereit" oder "Gut Pfad".

 

 

© 2017 "Selkefeld", Stamm Iltis